männliche A-Jugend: Heimniederlage zum Landesliga-Saisonstart

Vor dem Spiel hatte man sich eigentlich nicht viel ausgerechnet, zumal man auch schon in der Quali. deutlich gegen Telgte verloren hatte. Am Ende ging es auch deutlich mit 30:24 für die Telgter aus, aber bei besserer Chancenauswertung hätte man die Telgter doch richtig ärgern können. Somit kann man trotz der Niederlage einigermaßen zufrieden sein, einige Spielzüge haben geklappt, die Torwartleistung war in Ordnung, die Deckungsleistung ging auch, nur die Chancenauswertung und die Fülle der Abspielfehler waren nicht zufriedenstellend.

JSG startet in die neue Saison

Mit 10 Mannschaften geht die JSG Sassenberg – Greffen in ihre 2. Saison. Von der A- bis zur D-Jugend kann jeweils eine Mannschaft im männlichen sowie weiblichen Bereich gestellt werden. Die E-Jugend geht als gemischte Mannschaft in die Saison und unsere Minis nehmen an Turnieren teil.  

Los geht’s am Samstag in Sassenberg mit der gemischten E-Jugend, die um 13:30 Uhr die SC DJK Everswinkel zu Gast hat. Um 15 Uhr folgt das Spiel der männlichen D-Jugend gegen die Spielgemeinschaft aus Ost- & Westbevern.

weibliche A-Jugend scheidet aus Oberliga-Quali aus

Beim Qualifikationsturnier für die Oberliga-Vorrunde war die weibliche A-Jugend der JSG am Sonntag den 24.04.2016 in Steinhagen zu Gast. Wir spielten gegen die Mannschaften der JSG Bielefeld 07, des TuS SW Wehe und der Spvg. Steinhagen.

weibliche A-Jugend wird trotz schwankender Leistung zweiter auf Kreisebene

Am Samstag den 16.04.2016 trat die weibliche A-Jugend unserer JSG beim Heimturnier in Greffen an. Mit zwei Siegen wollten wir den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga-Vorrunde Qualifikation auf Kreisebene verteidigen und eine gute Ausgangsposition für die kommenden Turniere auf Bezirksebene schaffen.

Das Minimalziel hat die männl. A-Jugend erreicht

Zum Quali-turnier in Senden musste die JSG mit einer absoluten Rumpftruppe antreten, bei der fast der gesamte Rückraum fehlte oder sich noch im Turnierverlauf verletzt hat. Gegen Senden gab es somit die erwartete Klatsche, trotzdem hätte man das ein oder andere wesentlich besser lösen können. Insbesondere die vielen Abspielfehler. Leider haben wir auch die Hälfte unserer wenigen guten Chancen einfach ausgelassen und den Torwart oder den Pfosten angeworfen.

weibliche A-Jugend: durchwachsener Start in die Oberliga-Vorrunde Qualifikation

Am Samstag den 09.04. trat unsere weibliche A-Jugend beim ersten Qualifikationsturnier zu Oberliga-Vorrunde auf Kreisebene in Greven an. Mit einer vollen Bank und frohen Mutes starteten wir in das Turnier. Im ersten Spiel trafen wir auf den SCDJK Everswinkel. Die Everswinklerinnen waren Favorit, wir wollten so lange wie möglich Paroli bieten. Bis zum 2:2 konnten wir eine anfangs zerfahrene Partie offen gestalten, ehe die  Everswinkelerinnen langsam aber sicher zu ihrem Spiel fanden. Wir fanden keine Mittel das präzise und zielstrebige Spiel unserer Gegnerinnen zu unterbinden. Im Angriff entwickelten wir keinerlei Durchlschlagskraft und luden Everswinkel förmlich zu Gegenstößen ein. Über 2:7 erspielte sich Everswinkel eine 8:12 Halbzeitführung.